Neuigkeiten

Deutscher Media-Preis 2020: Und noch mehr Media-Ideen

Die Finalisten des Deutschen Mediapreises 2020 stehen fest. Insgesamt 40 Kampagnen sind noch im Rennen um den Deutschen Mediapreis 2020. Die Preisverleihung des 22. Deutschen Mediapreises, bei der auch die „Media-Persönlichkeit des Jahres“ sowie die „Agentur des Jahres“ gekürt werden, findet am 12. März 2020 in den Münchner Kammerspielen statt. Dann werden auch die besten […]

Weiterlesen

Launch des neuen digitalen SPIEGEL

Der neue Auftritt wird deutschlandweit sowohl digital als auch klassisch begleitet. SPIEGEL ONLINE hat einen rundum erneuerten Auftritt bekommen und heißt, wie das Nachrichten-Magazin, ab sofort DER SPIEGEL. Die Kraft der Dachmarke für Leser und Nutzer erlebbar zu machen, ist Ziel einer Markenkampagne, die der SPIEGEL heute deutschlandweit startet. Sie wurde von Serviceplan Campaign Hamburg […]

Weiterlesen

Es liegt in eurer Han(f)

Coole Sprüche auf Riesenpostern, Großflächen und Edgar Cards. Auch wenn Hanf-Produkte zwischenzeitlich durchaus im Trend liegen und die Regale im Handel erobern, bleibt die Frage, wie die nachhaltige und vielseitig einsetzbare Kulturpflanze mit dem bisweilen zweifelhaften Image nicht nur experimentierfreudigen Konsumenten nahegebracht werden kann. „Wir haben die 28 BLACK Fans ganz konkret in die Kampagnengestaltung […]

Weiterlesen

6 Milliarden für die Werbung

Die klassischen Werbegattungen – Print, TV, Radio, Online, Außenwerbung und Kino – konnten im vergangenen Jahr ein Werbevolumen von gut 4,4 Mrd. Euro auf sich vereinen. Das entspricht laut Focus-Werbebilanz einem Zuwachs von knapp drei Prozent. Die Below the Line-Aktivitäten (Sponsoring und Direct Marketing) brachten es im selben Zeitraum auf knapp 1,8 Mrd. Euro. Innerhalb […]

Weiterlesen

Analoge OOH-Umsetzung rückt Dracula ins rechte Licht

Erfahrene Vampirjäger wissen: Die untoten Monster erledigt man traditionell mit einem gut platzierten Pflock. Diese althergebrachte Technik nutzte jetzt die Kreativunit der BBC, um die neue Miniserie Dracula „ins rechte Licht zu rücken“. Analoge Plakate in London und Birmingham ließen Passanten dabei einen kalten Schauer über den Rücken laufen – vor allem dann, wenn der […]

Weiterlesen

Höhenflug für Out of Home 2019

Mit einem Zuwachs von 13 Prozent zählt Out-of-Home neben online zu den Wachstumstreibern der Branche. Besonders die digitalen Varianten boomen und machen inzwischen einen Anteil von 30 Prozent aus. Das Werbejahr 2019 verlief für Out of Home sehr zufriedenstellend: 13 Prozent Zuwachs, fast 2,5 Milliarden Euro Bruttoumsatz und ein deutlich ausgebauter Marktanteil von 7,5 Prozent. […]

Weiterlesen